.


Kelag erweitert Elektro-Tankstellen Netz

13.01.2012

Am Donnerstag, den 12. Jänner 2012 haben Kelag-Vorstandsmitglied Harald Kogler, Vizebürgermeisterin Wally Rettl und ATRIO-Centermanager Richard Oswald im Shopping-Center ATRIO in Villach eine „Elektro-Tankstelle“ eröffnet.

Mit den zwei Elektro-Ladesäulen in der Tiefgarage des Einkaufszentrums erweitert die Kelag das öffentliche E-Tankstellen-Netz. Die Kelag ist österreichweit führend beim Bereitstellen einer zukunftsweisenden, einheitlichen Lade-Infrastruktur für Elektro-Autos.

E-Tankstellen-Eröffnung Atrio

Bild: Kelag-Vorstandsmitglied Harald Kogler, Vizebürgermeisterin Wally Rettl und ATRIO-Centermanager Richard Oswald bei der Eröffnung der Elektro-Tankstelle in der Tiefgarage des Shopping-Centers ATRIO. Bildnachweis: Oskar Höher

Als größtes Einkaufszentrum in der Alpen-Adria Region ist das ATRIO der ideale Platz, Elektro-Mobilisten bequemes Aufladen während des Einkaufens zu bieten. Dafür sind für Elektro-Autos extra zwei Parkplätze markiert. Es ist bereits vorgesehen, bei starker Nutzung die Lademöglichkeiten zu erweitern. Die Installation ist dafür schon vorbereitet.

E-Mobilität für den Klimaschutz
Elektro-Autos werden maßgeblich zum Klimaschutz beitragen. Im Jahr 2020 wird geschätzt, dass 200.000 elektrobetriebene Fahrzeuge auf Österreichs Straßen unterwegs sein werden. Bei jährlichen 15.000 gefahrenen Kilometern spart ein Elektro-Auto gegenüber einem PKW (6 l Diesel/100 km) rund 2,4 Tonnen CO2. Die Reichweiten betragen bei serienmäßigen E-Fahrzeugen bereits bis zu 200 km. Dies reicht für privaten Gebrauch. Die durchschnittliche Tagesfahrt bei Pendlern liegt bei 70 km.

So funktionieren die Elektro-Ladesäulen „Smart Boxen“:
Einstecken, laden und losfahren

Die zwei im ATRIO installierten Smart-Boxen bieten maximale Funktionalität und Sicherheit im Bereich der Elektro-Mobilität. Mit der Funktion „Plug & Charge“ erkennt die Ladesäule das Fahrzeug, die Stecker werden verriegelt und der Ladevorgang beginnt automatisch. Ein unerwünschtes Abstecken durch andere Personen ist somit ausgeschlossen.

Neue, serienmäßige Elektro-Fahrzeuge können an den E-Ladesäulen vollautomatisch aufgeladen werden. Ein integriertes roamingfähiges Abrechnungssystem ermöglicht bargeldloses Laden in ganz Europa. Die E-Ladesäulen sind bereits mit den neuen Mennekes-Steckern ausgestattet, die für E-Autos in Europa vorgesehen sind. Mit 22 kW Ladeleistung sind die Batterien eines Mittelklasseautos in rund einer Stunde wieder voll aufgeladen.

Die Kelag E-Ladesäulen sind visionär: Eine integrierte Breitband-Internetverbindung ins Auto ermöglicht auf Wunsch die Abfrage des Akku-Ladezustandes, den Download von Multimedia-Daten und die automatische Aktualisierung von Navigationsdaten. Auch können Lenker von E-Fahrzeugen ganz einfach ihre Lieblingsmusik ins Fahrzeug laden.

Kelag-Services
Die Kelag hat für die europaweit modernsten E-Ladesäulen und E-Ladeboxen den Generalvertrieb für Österreich. Angeboten werden zusätzlich: Planung, Errichtung, Wartung und Instandhaltung von E-Lade-Infrastruktur, sowie Abrechnungs- und Roaming-Service und eine 24-h-Störungshotline.


13.01.2012
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:
Übersicht Strom

Strom

Die Kelag liefert Strom aus sauberer Wasserkraft und Ökoenergie preisgünstig in Kärnten und in ganz Österreich.
Übersicht Erdgas

Erdgas

Mit Kelag-Erdgas genießen Sie saubere und wohlige Raumwärme oder bereiten bequem und umweltfreundlich Ihr Warmwasser.
Kelag Wärme

Wärme

Die KELAG Wärme GmbH ist der größte österreichweite Wärmeanbieter auf Basis von Biomasse und industrieller Abwärme.
Jetzt Kunde werden

Jetzt Kunde werden!

Wir bieten Ihnen zahlreiche Produkte, passend für jede Anwendung und unterschiedliche Bedürfnisse.



Zertifikat Service-Champions Zertifikat onCert
Zertifikat 100% Wasserkraft & Ökoenergie Zertifikat Credit Management Certified Materiality Disclosures Anton Award
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Kunde werden / Anmeldung
Rechnung anzeigen
Zählerstand melden
Servicepaket Active bestellen
Servicepaket Plus bestellen
Kundendaten ändern
Newsletter anmelden / ändern
Teilzahlungsbetrag ändern
Abbuchungsauftrag erteilen / ändern
Umzug / Umzugsservice nutzen
Abmeldung / Auszug bekannt geben
Kontoübersicht anzeigen
Online-Energieberater nutzen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Downloadbereich anzeigen
Rückruf anfordern
Kontakt aufnehmen
Generation Klimaschutz
Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser oder benutzen Sie einen Alternativbrowser.

Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können